Schnell-Navigation.



Probono.

Schulpartnerschaften
für eine Welt e.V.
deutsch    english   
PROBONO Videotrailer abspielen
PROBONO ist Preisträger von "Deutschland - Land der Ideen"!


Neue Schulküche an der Mapeera Secondary School Kalungu, 2013


Die Schüler helfen bei der Bauvorbereitung
Die Schüler der Mapeera Secondary School Kalungu helfen bei der Bauvorbereitung
Essensausgabe an der neuen Küche
Essensausgabe an der neuen Küche
Mittagessen an der Mapeera Secondary School Kalungu
Mittagessen an der Mapeera Secondary School Kalungu

Die Mapeera Secondary School Kalungu, Uganda, hat eine neue Schulküche bekommen. Der Bau dieser Schulküche wurde ermöglicht durch großzügige Spenden der ELM-Recycling GmbH und Co.KG Bissingen, des Städtischen Gymnasiums Schleiden (Eifel) und der Organisation PROBONO, die das Projektmanagement übernahm. Die 280 Schüler und Schülerinnen der Mapeera Secondary School in Kalungu freuen sich sehr über ihre neue Küche, in der der Koch nun jeden Mittag für sie ein Mittagessen kocht.

Bei der Vorbereitung des Baugrunds und dem Ausheben des Fundamentes legten die Schüler und und ihre Eltern selbst Hand an: der Untergrund wurde in Eigenarbeit vorbereitet, Steine geschleppt und Wasser getragen. Den Roh- und Innenausbau übernahm dann selbstverständlich eine professionelle Baufirma vor Ort.

Für die Mapeera Secondary School Kalungu bedeutet die Küche einen großen Entwicklungsschritt. Die alte Küche bestnad aus einer baufälligen Holzkonstruktion, bei der es in der Regenzeit durchregnete; gekocht wurde das Essen auf einem sehr kleinen Lehmofen, bei dem der Rauch nicht abziehen konnte und der viel zu klein war für die zahlreichen Schüler dieser weiterführenden Schule. Die neue Küche ist in einem soliden Bau eingerichtet worden, es gibt einen Vorratsraum für die Lagwerung der Lebensmittel und drei große landestypische ugandische Energiesparherde, auf denen der Koch nun das Essen für die Schüler zubereitet.

Der Dank der Schule ist groß:

Appreciation
I take this opportunity to thank PROBONO for the support towars the kitchen project at our school; we could not have realized thzis project without PROBONO intervention. Please send our appreciation to our partner school and all the sponsors which supported us. Our children can now get food in a decent kitchen, firewood will be saved and less money will be spent on the purchase of firewood than before.

Yours
Innocent Walyaula, headmaster of Mapeera Secondary School Kalungu