Schnell-Navigation.



Probono.

Schulpartnerschaften
für eine Welt e.V.
deutsch    english   
PROBONO Videotrailer abspielen
PROBONO ist Preisträger von "Deutschland - Land der Ideen"!


Volunteer-Stelle an der St. Joseph´s Sec. School, Uganda


Die St. Joseph´s Sec. School in Nkoni, Uganda
Die St. Joseph´s Secondary School in Nkoni, Uganda
Unterricht an der St. Joseph´s  SS
Unterricht an der St. Joseph´s Secondary School Nkoni, Uganda
Freiwillige an der St. Joseph´s Sec. School
Freiwillige an der St. Joseph´s Secondary School Nkoni, Uganda
Schüler der St. Joseph´s Sec. School beim STEP Project 2015
Schüler der St. Joseph´s Secondary School beim STEP Project 2015
Tanzdarbietung
Tanzen, Trommeln und Musik sind Bestandteil jeder Feier an der Schule

PROBONO Schulpartnerschaften für Eine Welt sucht für ca. drei Monate ab August / September 2016 einen Freiwilligen/eine Freiwillige, der/die Interesse an einem Aufenthalt in Uganda hat und gleichzeitig das STEP Forschungsprojekt unterstützen möchte. Dieses Forschungsprojekt wurde von der Leuphana Universität Lüneburg in Zusammenarbeit mit der Makarere University Business School entwickelt und wird nun in Kooperation mit der move gGmbH Entrepreneurship Training Institute durchgeführt.

Voraussetzungen
Mindestalter 18 Jahre; Excel-Kenntnisse; Zuverlässigkeit und Genauig-keit; Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten; Interesse an fremden Kulturen; Verantwortungsbewusstsein.

Aufgaben
Zuverlässige Dateneingabe von Evaluationsdaten in Excel;
Durchführung eines eigenen Projektes mit Schülern der St. Joseph´s Secondary School Nkoni.

Unterbringung
Unterbringung beim Schulleiter der ugandischen Sekundarschule

Anmerkung
Es besteht auch die Möglichkeit, zu zweit an die Schule zu gehen und die Aufgaben aufzuteilen.

PROBONO Schulpartnerschaften für Eine Welt e.V. ist eine gemein­nü­t­zige Organisation, die seit 2004 Part­ner­­schaf­ten zwischen Schu­len in Deutschland und Schulen in  Afrika systematisch fördert. Das Ziel ist dabei, die Lernbedingungen und Bildungschancen an afrikanischen Schu­len zu verbessern und zugleich soziale Werte und globales Lernen an deutschen und afrika­ni­schen Part­nerschulen zu fördern.
Immer wieder gehen Freiwillige über PROBONO nach Tansania oder Uganda, um dort eine Zeit an einer Schule mitzuarbeiten. Die Freiwilligen agieren als „Botschafter zwischen den Schulen“ und führen in Absprache mit PROBONO und der deutschen Partnerschule ein Projekt durch.


Student Training for Entrepreneurial Promotion (STEP) ist ein gemeinsames Projekt der Leuphana Universität Lüneburg und verschiedenen Partnerorganisationen auf der ganzen Welt. Das wesentliche Ziel von STEP ist die Entwicklung, Evaluation und nachhaltige Implementierung eines neuartigen Entrepreneurship-Trainings für junge Menschen in Entwicklungsländern. STEP stellt aufgrund seines evidenz-basierten und handlungsorientierten Konzepts eine Innovation im Bereich der internationalen Entrepreneurship-Trainings dar. STEP hebt sich durch die nach höchsten wissenschaftlichen Standards durchgeführte Evaluation von anderen bereits existierenden Entrepreneurship-Trainings ab.


Nutzen Sie die einzigartige Chance dieser Praktikumsstelle!

  • Kein Unterrichten, stattdessen
  • Dateneingabe im Rahmen des STEP Forschungsprogramms
  • Durchführung eines eigenen Projektes mit Schülern
  • Kost und Logis frei

Bewerbungen mit

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnissen
  • Foto

an:      g.rolfs@probono-oneworld.de