Schnell-Navigation.



Probono.

Schulpartnerschaften
für eine Welt e.V.
deutsch    english   
PROBONO Videotrailer abspielen
PROBONO ist Preisträger von "Deutschland - Land der Ideen"!


Bau einer "Social Hall"


Bau der "Social Hall", März 2006
Bau der "Social Hall", März 2006
Fertigstellung der "Social Hall", Mai 2006
Fertigstellung der "Social Hall", Mai 2006
Examen in der "Social Hall" Mai 2006
Examen in der "Social Hall" Mai 2006

Projekt der Humboldtschule, Bad Homburg, der Mwanga Secondary School und PROBONO

Hintergrund und Ziel:

Die von den Partnerschulen und PROBONO erbaute "Social Hall" dient den 460 Schülern der Mwanga Secondary School als Versammlungs- und Aufenthaltsraums für schulische Zusammenkünfte, Prüfungen und soziale Aktivitäten. Sie entlastet die bisherige Mehrzweckhalle, die nun nur noch als Speiseraum genutzt wird und verhindert, dass die Schüler bei anstehenden Examen o.ä. im Freien essen müssen.

Die "Social Hall" kann auch an Bewohner der umliegenden Dörfer für größere Festivitäten vermietet werden.

Realisierung des Projektes:

Im Januar 2006 begann der Bau der "Social Hall" an der Mwanga Secondary School. Die Projektkosten betrugen insgesamt rund 30.000 US Dollar. Die Finanzierung erfolgte durch die deutsche Partnerschule, die Humboldtschule, Bad Homburg, durch PROBONO sowie durch einen Eigenanteil (25 %) der tansanischen Schule.

Zudem unterstützte die Mwanga Secondary School das Projekt wo immer möglich durch ihre Arbeitskraft. Das neue Gebäude wurde im Mai 2006 fertig gestellt.