Wir, die Rotarier, sehen in PROBONO einen zuverlässigen Partner für die nachhaltige Verbesserung der Schulsituation in Tansania und Uganda. PROBONO ist für uns ein Garant dafür, dass unsere Spenden zielgerichtet eingesetzt werden.

Peter Enderle, Rotary Club Wiesbaden, ehemaliges Vorstandsmitglied der Adam Opel AG

Spenden & mitmachen

PROBONO steht für Entwicklung durch Bildung. Seien Sie dabei!

PROBONO Schulpartnerschaften für Eine Welt e.V. ist gemeinnützig und finanziert seine Arbeit durch Spenden sowie durch öffentliche und private Fördermittel. Wir kooperieren mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und dem hessischen Wirtschaftsministerium und werden von Stiftungen und Unternehmen sowie privaten Spendern unterstützt.

Wenn auch Ihnen unsere Ziele am Herzen liegen und wenn es Ihnen ein Anliegen ist,

  • Bildung zu fördern und Armut zu bekämpfen,
  • Völkerverständigung und interkulturellen Austausch im Rahmen von Schulpartnerschaften zu unterstützen
  • soziale Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in Deutschland zu stärken,

... dann unterstützen Sie PROBONO!

Spenden & mitmachen

Gezielt spenden

Sie können einmalig oder regelmäßig spenden. Sie haben die Möglichkeit,

  • die Arbeit von PROBONO als Ganzes zu unterstützen,
  • gezielt eine bestimmte afrikanische PROBONO Schule zu fördern,
  • ein ausgewähltes Projekt wie zum Beispiel ein Labor, eine Solaranlage oder Lehrbücher mit zu finanzieren,
  • einzelne bedürftige Schüler zu fördern.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wenn Sie mehr erfahren möchten. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Bei regelmäßiger Unterstützung werden Sie selbstverständlich kontinuierlich über den Fortgang "Ihres" Projektes informiert.

Spenden & mitmachen

Feiern und teilen

Feiern Sie einen runden Geburtstag oder ein Jubiläum und wollen Sie Ihr Glück mit Menschen teilen, die vom Schicksal weniger begünstigt sind? Geben Sie Ihre Freude weiter und bitten Sie Ihre Gäste, die Bildungs- und Lebensbedingungen von Mädchen und Jungen in Ostafrika mit einer Spende an PROBONO zu verbessern.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne persönlich und schicken Ihnen Informationsmaterial für Ihre Gäste.

Kontakt:
Barbara Kausch
b.kausch(at)probono-oneworld.de
069 / 29 72 15-15

Spenden & mitmachen

Engagement als Unternehmen

Werden Sie als Unternehmen Kooperationspartner von PROBONO!

Wollen Sie sich als Unternehmen für nachhaltige Entwicklung und interkulturellen Austausch engagieren? Dann nehmen Sie Ihre soziale und unternehmerische Verantwortung wahr und setzen Sie sich mit PROBONO für bessere Bildungsbedingungen an Schulen in Ostafrika ein! Damit wirken Sie gleichzeitig daran mit, dass Jugendliche in Deutschland lernen, über den eigenen Tellerrand zu blicken, fremden Menschen und Kulturen offen und vorurteilsfrei zu begegnen und sich sozial zu engagieren.

Sie tragen mit Ihrem Engagement dazu bei, durch Bildungsförderung die Voraussetzungen für Frieden und Stabilität zu stärken und die Integrationsfähigkeit der deutschen Gesellschaft nachhaltig positiv zu beeinflussen.

Weiterlesen

Ihr Engagement für PROBONO...

  • lässt Corporate Social Responsibility lebendig werden,

  • stärkt die Bindung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Ihr Unternehmen,

  • macht Ihr soziales Engagement und Ihren Einsatz für nachhaltige Entwicklung in globaler Verantwortung nach außen sichtbar,

  • trägt zu einer positiven Wahrnehmung Ihres Unternehmens in der Öffentlichkeit bei.

Die Möglichkeiten der Unterstützung sind vielfältig. Sie reichen von der Unterstützung eines einzelnen Projekts zur Verbesserung der Lernbedingungen bis zur regelmäßigen und langfristigen Förderung einer PROBONO Schule in Tansania, Uganda oder Kenia.

Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ideen, wie Sie Ihre Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden in Ihr Engagement miteinbeziehen können – von der Spendenbox in Ihrem Büro über eine kreative Weihnachtsaktion unter dem Motto „Spenden statt Schenken" bis hin zum beruflichen Volunteering vor Ort, beispielsweise durch einen Einsatz als Referent oder Seminarleiter.

Wir unterstützen Sie bei der Kommunikation. Regelmäßige Informationen und Fotos für Ihre Website, Ihr Intranet oder Ihre Unternehmenszeitung lassen Ihre Mitarbeiter und Kunden ganz nah miterleben, was Ihr Unternehmen mit seinem Engagement bewegt. Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne individuell.

Weniger lesen

Spenden & mitmachen

Ehrenamtlich mitarbeiten

Wir freuen uns sehr, wenn Sie PROBONO ehrenamtlich unterstützen und damit zur Verbesserung der Schulbildung in Ostafrika beitragen!

Möglichkeiten gibt es viele:

  • Flohmarktverkauf zugunsten von PROBONO
  • Waffelbacken beim Straßenfest zugunsten einer Schule in Tansania
  • Organisation eines Benefizkonzerts
  • Organisation einer Spendenaktion in Ihrem Unternehmen
  • Einladung von PROBONO zu einem Vortrag in einen Social Club
  • Für Lehrkräfte und pensionierte Lehrkräfte: Freiwilligeneinsatz an einer Schule in Tansania oder Uganda

... und vieles mehr. Wir freuen uns von Ihnen zu hören und gemeinsam mit Ihnen über Möglichkeiten der Unterstützung nachzudenken!

Kontakt:
Barbara Kausch
b.kausch(at)probono-oneworld.de
069 / 29 72 15-15

Spenden & mitmachen

Spendenidee: Sammeln für ein Stipendium statt für Geburtstagsgeschenke

Statt der immer gleichen Gutscheine zum Geburtstag hat sich das Marketing-Team der Degussa Bank im Jahr 2017 etwas ganz Neues einfallen lassen: Das Team verzichtet auf Geburtstagsgeschenke im Kollegenkreis und investiert das gesparte Geld in etwas Sinnvolles: ein Stipendium für eine bedürftige Schülerin an der Duluti School in Tansania.

„Wir denken, dass wir damit einen hervorragenden Ersatz für unsere Geburtstagsrunde gefunden haben und werden das Projekt auch im kommenden Jahr erneut unterstützen", schreibt André Mengel von der Degussa Bank im firmeneigenen Blog. PROBONO freut sich sehr über diese Initiative und dankt dem gesamten Marketing-Team herzlich für das Engagement!

Mehr Infos im Blog der Degussa Bank: http://www.worksitenews.de/degussa-bank-marketing-team-verzichtet-auf-geburtstagsgeschenke-6266

Wäre das nicht auch etwas für Sie? Wir freuen uns sehr über Nachahmer dieser Idee!